ich-rund Cathleen, besser Cate: Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Kreativ aber faul. Vegan aus Überzeugung. Der Duft von Kaffee, Sommer, Eukalyptus und gemähtem Gras ist der beste der Welt. Eher Bauchmensch. Eine Amerikareise 2007 trieb mir das Fernweh wie einen Stachel unter die Haut, der mich mit seinen andauernden Stichen an meine Träume erinnern sollte. Und nun Jahre später stehen wir hier, mein Freund Micha und ich. Seit einem Jahr unterwegs. Ich war noch nie so glücklich und frei. Unterwegs bin ich Navigation und Fahrer. Was mir noch fehlt: eine Reisekatze.

 
mic-rundt-2 Micha: Am Reisen liebe ich die Freiheit jeden Tag zu entscheiden was ich tun möchte. Morgens aufzustehen und nicht müssen zu müssen. Zeit zu haben, wirklich zu leben. Durch das Reisen bin ich der Natur ständig so nahe wie ich es liebe. Immer wieder wundervolle energetische Plätze zu bereisen und mich mit allen Elementen zu verbinden, ob Berge, Bäume oder das Meer, ist für mich erfüllend. Auch bei mir hat es einige Zeit gedauert, bis ich meinen Kopf von dem ganzen deutschen Sicherheits- und Kontrollfanatismus entgiftet hatte und mit dem Reisestart alles hinter mir ließ. Schon nach kurzer Zeit merkte ich, wie sich Körper und Geist entspannten und ich mich in meinem „unsicheren“ Leben absolut zuhause und zum ersten Mal wirklich sicher fühlte. Warum? Weil ich verstanden habe, dass ich nichts kontrollieren muss, es keine Sicherheit und kein Morgen gibt sondern nur den Augenblick und das Jetzt.

 

lisa-rund Lisa: Eigentlich verdient sie den Namen Hulk. Nicht nur wegen ihrer Farbe. Baujahr 2006. Pössl-Ausbau auf Fiat-Ducato-Basis. Alles drin, was wir brauchen. Sie fährt uns überall hin. Gibt uns ein Heim und absolute Gemütlichkeit. Nach fast 30.000km auf den Straßen Europas wurde sie generalüberholt.
Ursprünglich leuchtend gelb – wie Lisa Simpson – folierten wir sie zu Outdoorzwecken mattgrün. Der Name blieb, aus tiefer Sympathie.

1 Comment

  • Odinssohn sagt:

    ….hey ihr zwei lieben Liebenden -:) endlich darf ich auch teilhaben hier, habe gestern unseren Freund Lore im Fitness Club getroffen er gab mir euren Blog….habe schon gewartet auf Meldung von euch, nun gut ! Nice harmonische Photos, da kommt die gute Kamera auf volle Breitseite -:) freut mich, dass ihr vertraut und ehrgeizig auf eurer Reise bisher wundervolle Eindrücke bekommen habt….ich bin fit, fahre grad nach Hamburg an ein neues Baustellen Job Projekt arbeiten….meine Südostasien Tour war auch aufregend und sehenswert….später mehr -:) verfolge nun brav alles mit hier drin und bin gespannt auf weitere Annektoden von euch….dicken Knutscher für euch -:)) auf bald in Tenriffa vielleicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.